Die Karnevalsgesellschaft „Mudauer Wassersucher“ kurz KaGeMuWa, veranstaltet jedes Jahr eine Prämierung der Umzugsteilnehmer. Bewertet wird hierbei in den Kategorien Ortsgeschehen, Kleingruppe, Großgruppe und Wagenbau, wofür jeweils Geldpreise vergeben werden. Verschiedene Personen am Umzugsweg bewerten die Teilnehmer nach Optik, Originalität und Stimmung.


Karnevalfreunde Haidebow waren bis jetzt, seit ihrer Teilnahme in Mudau (1999), 15 mal auf dem Siegertreppchen vertreten.
Hierbei wurde folgende Plazierungen belegt:


KfH_Preise

1. Platz Kategorie Wagenbau:

2017 “Die Flintstones kommen”
2013 “1000 und eine Nacht bei den Haidebow’s”
2012 “Pippi Langstrumpf und die Haidebow’s”
2011 “Jim Knopf und seine Haidebowfreunde”
2007 “Zünftig bayrisch”
2004 “Kloster Haidebow”
2000 “Apres Ski 2000”


2. Platz Kategorie Wagenbau:

2018 “Haidebow auf dem Mississippi”
2016 “Haidebow völlig losgelöst”
2015 “Haidebow im Land der Kannibalen und Ureinwohner”
2014 “Haidebow und die Schotten”
2008 “Wilder Westen”
2006 “Fluch des Pharao”
2005 “Transsilvanischer-Haidebow-Express”


3. Platz Kategorie Wagenbau:

2009 “Nordisch by Haidebow”

© by Karnevalfreunde Haidebow